HTC One erhält Update auf Android 4.3 (in Taiwan)

HTC One Android 4.3 Update

Die Community der CustomROMs kann für das HTC One seit Ende August schon mit den verschiedensten ROMs basierend auf Android 4.3 aufwarten. Zu diesem Zeitpunkt wurde auch die Information unter das Volk gestreut, dass HTC bis spätestens Ende September mit dem offiziellen Roll-Out von Android 4.3 beginnen möchte. Nun gab es gestern wieder aus der bekannten Quelle (LlabTooFeR) die Info, dass in Taiwan mit dem Roll-Out von Android 4.3 schon begonnen wurde und der obige Screenshot war ebenfalls Teil des Info-Tweets. Das Update ist grob 500 MB groß und enthält die folgenden Verbesserungen:

  • Android 4.3 als Basis
  • Akku-Ladevorgang wird in Form einer Animation auch im ausgeschalteten Zustand gezeigt
  • Kamera: Kontrast in dunker Umgebung wurde verbessert
  • HTC Zoe Highlights: Eigene Musik-Stücke möglich

Eigentlich hört sich diese Info ja recht gut an, und es klingt nach einem baldigen Release auch für die deutschen Fans des HTC One. Allerdings gab LlabTooFeR direkt auf eine Nachfrage nach dem restlichen Veröffentlichungs-Datum zur Antwort:

I don’t think so, Europe will get 4.3 with sense 5.5 in late October – November…

Es scheint also so, als ob wir erst Ende Oktober/November in den Genuss von Android 4.3 gelangen sollen. Dann aber mit Sense 5.5 statt dem bisherigen Sense 5.0. Ich persönlich fände es besser, wenn HTC 4.3 endlich freigeben und Sense 5.5 dann in einem Update Ende November nachreichen würde, was meint ihr? Vielleicht hat LlabTooFeR ja auch unrecht und wir bekommen doch zuerst 4.3 mit Sense 5.0. Letztendlich können wir nur abwarten …

Teilen

Hinterlasse deine Meinung