HTC One M8 Ace: Mögliche Details und ein neues Bild aufgetaucht

HTC One M8 Ace

Es gibt neue Details zu einer „Vogue Edition“ aus China, die uns einen guten Blick auf das HTC One M8 Ace geben können, das bald vorgestellt werden soll.

HTC hat Gerüchten zufolge einen weiteren Ableger des One M8 in Planung, welches den Zusatz Ace tragen könnte. Aus China kommen jetzt neue Details, die von einer so genannten „Vogue Edition“ sprechen, bei der es sich um eben dieses Modell handeln könnte. Glaubt man der Meldung, dann wird HTC das Gerät am 3. Juni zeigen. Ein neues Pressebild und Informationen zum Gerät gibt es auch gleich noch obendrauf.

Zur Ausstattung des Gerätes soll demnach ein 5 Zoll großes Display mit einer 1080p-Auflösung, ein Snapdragon 801, 2 GB Arbeitsspeicher, BoomSound und Android 4.4 in Kombination mit Sense 6.0 gehören. Die Spezifikationen unterscheiden sich also nicht sonderlich vom aktuellen One M8, allerdings fehlt die zweite Kamera auf der Rückseite. Das wäre weiterhin das Alleinstellungsmerkmal des aktuellen Flaggschiffs.

Das HTC One M8 Ace würde sich unter diesem ansiedeln und wohl auch mit einem nicht ganz so hochwertigen Gehäuse daher kommen. Es ist von einem Gehäuse aus Kunststoff die Rede und auch ein Bild von letzter Woche deutete ja ein solches an. Fraglich ist, ob HTC die Ace-Version auch für Europa und somit Deutschland geplant hat, oder ob es vielleicht auch erst mal nur in Asien auf den Markt kommen wird.

via slashgear quelle ifanr

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.