HTC One M9: Weitere Fotos eines Prototypen aufgetaucht

HTC One M9 Prototyp

Vor einigen Tagen gab es ja schon erste Fotos, die HTCs kommendes Flaggschiff zeigen sollen. Nun sind weitere Fotos aufgetaucht, die einen noch besseren Eindruck vom HTC One M9 vermitteln, sofern die Fotos echt sind.

HTC hält am 1. März eine Pressekonferenz auf dem MWC und stellt dort möglicherweise das M9 der Öffentlichkeit vor. Die erhöhte Leak-Rate deutet möglicherweise auf eine bevorstehende Vorstellung hin. Vor drei Tagen veröffentlichte NWE Fotos eines silbernen M9-Prototypen, der sich zumindest optisch kaum vom One M8 unterscheidet. Nun wurde den Leuten von Phandroid Fotos zugespielt, die einen noch klareren Blick auf einen vermeintlichen M9-Prototypen ermöglichen.

HTC One M9 Rückseite

Anscheinend hat HTC beschlossen den Power-Button auf die rechte Seite zu verlegen, einen Schritt, den ich sehr begrüße. Beim M8 war diese noch oben, was mich ab und zu doch gestört hat. Einen kleinen Unterschied gibt es auch noch bei den Lautstärke-Tasten: statt auf eine Lautstärke-Wippe setzt HTC hier auf zwei separate Tasten zum Verstellen der Lautstärke. Die größte Änderung findet man allerdings auf der Rückseite. Die Kamera ist nun eckig und nicht mehr rund, und HTC soll sowohl auf die UltraPixel als auch eine zweite Kamera auf der Rückseite verzichten.

Der Quelle zufolge soll das M9 genauso groß sein wie das M8, mit einem 5 Zoll 1080p Display, einem Snapdragon 810, einer Adreno 430, 3 GB Arbeitsspeicher, einem 2.840 mAh starken Akku und einer 20,7 Megapixel-Kamera ausgestattet sein. Als Betriebssystem soll natürlich Android 5.0 mit HTCs hauseigenem Sense 7.0 zum Einsatz kommen.

Klingt für mich erstmal nach nichts besonderem, da so ziemlich jedes andere Flaggschiff 2015 mit gleicher oder sogar besserer Ausstattung kommen wird, vor allem in Sachen Arbeitsspeicher und Akkukapazität. Optisch stört mich nach wie vor dieser schwarze Balken unter dem Display, das hätte man sicher auch anders lösen können. Momentan spricht mich das M9 noch nicht so wirklich an, aber vielleicht ändert sich das, wenn HTC dann offiziell das M9 enthüllt.

Quelle Phandroid via GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.