HTC One mit wechelbarem Cover, Dual-SIM und SD-Slot gesichtet

htc_one_china

Im chinesischen Netzwerk Sina Weibo sind Bilder eines HTC One aufgetaucht, welches einige klare Änderungen des Gerätes zeigt. Zum einen wird das Modell ein wechselbares Cover auf der Rückseite besitzen, unterstützt zwei SIM-Karten und was noch viel entscheidender ist: Es gibt einen Slot für microSD-Karten. Trotz des wechselbaren Covers, scheint der Akku allerdings auch bei diesem Modell fest verbaut zu sein. Diese Version werden wir wohl nie in Europa sehen, so viel steht fest, sie lässt aber trotzdem Raum für Diskussionen. Ich würde das Gerät ja gerne mal in seiner vollen Pracht sehen, um einen direkten Vergleich zu ziehen. Aber auch schon ohne dieses Detail bin ich mir fast sicher, dass mir die europäische Version lieber ist, denn zwei SIM-Karten benutze ich nicht und das Thema SD-Slot hat sich bei mir, sofern es 32 GB oder mehr internen Speicher gibt, ebenfalls geklärt. Wie sieht das bei euch aus?

quelle engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home