HTC One: Mod verbirgt Facebook-Fotos in der Galerie (Root)

Skitch

Die HTC Galerie ist wie die meisten Galerien einmal eingerichtet mit Facebook verknüpft. Dies hat Vor- und Nachteile. Größter Nachteil im Falle der Alben des HTC One ist der, dass man sobald die Galerie geöffnet wird, mit Fotos aus der Timeline von Freunden begrüßt wird. Leider kann man ja nie genau wissen, was die Zipfelklatscher gerade für Schabernack posten und im Falle eines Falles kann das ganz schön peinlich werden wenn jemand beim öffnen der Galerie über die Schulter schaut.

Hier kommt nun die XDA-Community ins Spiel, welche einen Patch für die Galerie des HTC One veröffentlicht hat, welcher diesen Bildschirm nicht aktualisiert und lediglich mit einem Platzhalter-Button begrüßt. Damit werden keinerlei Bilder mehr beim Start der Galerie (Alben) angezeigt und man kann dennoch mit nur einem Klick mehr auf den Paltzhalter-Button in die Fotos der Freunde schauen:

Screenshot_2013-05-15-14-38-56

Die gepatchte Datei kann in Form einer ZIP-Datei heruntergeladen und im entsprechenden Recovery geflasht werden. Ein Root-Zugriff sollte hierfür dringend gegeben sein.

Bitte beachten, dass wir wie immer keinerlei Gewährleistung geben können, falls beim flashen dieser Datei etwas schief geht. Wie immer gilt die Regel vorher unbedingt ein Backup zu erstellen, oder wenn ihr wisst was ihr tut, wenigstens die HTCAlbum.apk zu sichern.

via XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.