HTC One: Update auf Android 4.3 landet in Deutschland

htc_one_header

HTC hat vor ein paar Tagen damit begonnen das Update auf Android 4.3 und Sense 5.5 auszurollen und seit gestern und heute erreichen uns immer mehr Tipps, dass es wohl auch in Deutschland ab sofort soweit ist. Schaut also am besten mal in euren Einstellungen nach und prüft, ob das Update vielleicht auch schon bei euch gelandet ist. Sollte das der Fall sein, wird eigentlich auch ein Hinweis erscheinen, doch ein manuelles Überprüfen schadet ja auch nicht. Die konkrete Bezeichnung des Updates lautet 3.62.401.1 und das Update ist 676 MB groß. Ein Download über WLAN und ein voller Akku wird also empfohlen. Ich finde die aktuelle Entwicklung von HTC übrigens immer noch sehr positiv, auch wenn sich die neue Strategie vielleicht noch nicht ganz auszahlt. Android 4.4 KitKat soll dann übrigens schon im Januar kommen.

htc one update

Update 2

18.11.13: Auch Geräte mit Vodafone-Branding erhalten nun das Update.

(Danke an Gabriel für die Screenshots!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität

1&1 All-Net-Flat: Preisanpassungen bei der Hardware in Tarife