HTC plant Werbung in HTC Sense UI

HTC Header

Bei HTC scheint man sich aktuell auf die Suche nach neuen Einnahmen zu begeben und da kam den Entwicklern eine Idee: Werbung. Diese Option könnte anscheinend schon sehr bald Realität bei der Sense UI werden.

Glaubt man einigen aktuellen Tweets von @upleaks, und hier ist man bei HTC stets gut informiert, dann arbeitet der Hersteller gerade an einem Framework für Werbung in der Sense-Benutzeroberfläche. In Sense 7.1 soll dieses sogar schon enthalten sein. Es könnte also in den kommenden Wochen mit einem kleinen Update freigeschaltet werden. Hier noch ein kleiner Vorgeschmack:

HTc Sense Werbung

Das könnte bedeuten, dass HTC in Zukunft Apps, Gadgets und mehr auf dem Homescreen der eigenen Smartphones bewerben könnte. Wie man in dem Bild sehr gut sieht, erhofft man sich davon einen Geldregen. Es bleibt wirklich nur zu hoffen, dass man diese Funktion als Opt-In einführen und falls nicht, leicht wieder deaktivieren können wird. Warten wir es mal ab, ich sehe die negative Presse aber irgendwie schon vor mir. Momentan handelt es sich hier aber wie gesagt nur um Pläne, diese können sich wie immer noch ändern.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alexa steuert IKEA-Jalousien in Smart Home

Congstar Prepaid: Die Datenpässe sind da in Tarife

Huawei Mate 30 Pro im Test: Eine Woche im Alltag in Testberichte

Disney+ legt guten Start hin in News

Honor V30: Aston Martin wohl ein Partner in Smartphones

Abonniere mobiFlip bei reddit in Internes

Apple: Neue iPhone-Hüllen und Watch-Armbänder in Zubehör

EMUI 10: Huawei P30 Pro erhält Update auf Android 10 in News

Amazon Music Unlimited: 4 Monate für 0,99 Euro in Schnäppchen

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 550 neue LTE-Sender im Oktober in Telefónica