HTC Radar und HTC Titan bereits lieferbar

Die beiden Windows Phones HTC Radar und HTC Titan, welche HTC erst zur IFA vorgestellt hat, können ab sofort bei diversen Onlineshops gelistet und können bestellt werden. Preislich ist das Radar ab 365 Euro direkt von Amazon zu haben, für das Titan hingegen, welches derzeit nur von diversen Dritthändlern verkauft wird, muss man bereits um die 580 Euro bereithalten.

Wer noch etwas mehr sparen möchte, schaut mal bei Cyberport vorbei, denn dort sind die Geräte auch ab Lager lieferbar und teilweise etwas günstiger zu haben. Das HTC Radar kostet dort knapp 360 Euro, mit T-Mobile-Brandung sogar nur ca. 340 Euro. Das HTC Titan ist allerdings auch dort nicht günstiger und schlägt mit 579 Euro zu Buche.

Ich hatte beide Geräte bereits in den Fingern und meinen ersten Eindruck zum HTC Radar hier und zum HTC Titan hier aufgeschrieben. Es sind würdige Nachfolger für die Windows Phone-Geräte der ersten Generation.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events

Mastercard schließt Masterpass in Deutschland in Fintech