HTC Scribe – Gerüchte um Android-Tablet und dessen technische Daten

Das Motorola ein Android 2.4 Honeycomb-Tablet wohl mit dem Namen XOOM auf den Markt bringen wird, wissen wir bereits und das HTC auch in diesem Markt mitmischen wird, war bisher zumindest sehr wahrscheinlich. Nun sind die ersten etwas handfesten Gerüchte zum neuen Gerät aufgetaucht, die ich hier kurz erwähnen möchte.

Tatsache ist, HTC hat sich die Marke HTC Scribe mit dem Verweis auf einen „handheld wireless device, namely, a tablet computer“ schützen lassen. Das legt natürlich die Vermutung nahe, dass es sich um ein kommendes Tablet handelt.

Wie das zu guten Gerüchten gehört, machen bereits die ersten technischen Daten die Runde. Angeblich von einem Insider, bisher aber vollkommen unbestätigt. Demnach soll das HTC Scribe mit Android 2.4 Honeycomb laufen und ein kapazitives 10 Zoll Display mit 1280×720 Pixeln Auflösung, sowie 2 GB internen Speicher verbaut haben. Letzterer wäre duch eine microSD-Karte bis max. 32 GB erweiterbar. Für Dampf unter der Haube soll die NVIDIA Tegra 2-Plattform sorgen.

Klingt alles ganz nett und ist sicher auch nicht so unwahrscheinlich. Noch vor Ende des ersten Quartals 2011 soll das Gerät zu haben sein. Für mich persönlich übt das Motorola-Tablet bereits einen gewissen Reiz aus. Ich hoffe ich kann mich zu gegebener Zeit auch entscheiden. Hättet Ihr Interesse an einem HTC-Tablet?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.