HTC U Ultra erhält Software-Update

Das im Januar vorgestellt HTC U Ultra erhält aktuell ein Software-Update. Verbessert werden damit Details und die Stabilität des Systems.

Das Software-Update auf Version 1.15.401.12 für das HTC Ultra U ist 555,56 MB groß und wird ab sofort auf das Android-Smartphone ausgeliefert. Das Update soll die allgemeine Stabilität des Systems erhöhen und die Sicherheit verbessern. Auch bringt es den HTC Companion mit und hat weitere Optionen für die Dual-Screen-Funktion an Bord. Falls ihr ein HTC U Ultra besitzt und das Update bereits eingespielt habt, könnt ihr gerne mal in den Kommentaren euer Feedback dazu hinterlassen.

Wir haben übrigens das HTC U Ultra und U Play bereits für euch ausgepackt und unseren ersten Eindruck dazu verbloggt. Weiterhin sei nochmal auf den Härtetest zum Gerät verwiesen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte