Huawei Ascend Mate 2 aufgetaucht

Huawei Ascend Mate 2 (2)

Zur Consumer Electronics Show 2014 in Las Vegas wird der Nachfolger vom Huawei Ascend Mate erwartet, der sich aktuell auf ersten Fotos zeigt.

Auch das Huawei Ascend Mate 2 soll wieder ein 6,1 Zoll großes HD-Display (1280 mal 720 Pixel) besitzen, hebt sich vom Design aber etwas von seinem Vorgänger ab. Technisch dürfte es bekannte Kost werden, dafür ist der Preis wahrscheinlich wieder ganz nett. Die erste Version gab es zuletzt für unter 300 Euro. Nach derzeitigen Infos sind beim Ascend Mate 2 an Bord eine 13-Megapixel-Kamera, ein 1,6 GHz starker Quad-Core-Prozessor, 16 GB interner Speicher, 2 GB RAM und Android 4.2.2 mit Huaweis Emotion UI. Klingt wie gesagt nicht schlecht, aber hier muss man wirklich den Preis abwarten, denn als Oberklasse-Gerät sind diese Spezifikationen kaum noch konkurrenzfähig. Mir persönlich gefällt der glatte weiße Kunststoff rein gar nicht, einen dunklen matten Kunststoff fände ich deutlich attraktiver.

Huawei Ascend Mate 2 (1)

Huawei Ascend Mate 2 (3)

Huawei Ascend Mate 2 (4)

Huawei Ascend Mate 2 (5)

Huawei Ascend Mate 2 (6)

Huawei Ascend Mate 2 (7)

Huawei Ascend Mate 2 (8)

Huawei Ascend Mate 2 (9)

Quelle engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen