Huawei Ascend P6 offiziell vorgestellt

huawei_ascend_p6

Huawei hat heute auf seinem Beauty-Event in London das Ascend P6 ganz offiziell vorgestellt. Das Android-Smartphone sorgte in den letzten Tagen und Wochen immer mal wieder für Aufmerksamkeit in den Medien und wurde unter anderem auch von Huawei selbst offiziell angeteasert. Jetzt ist es also offiziell. Zur Ausstattung gehört unter anderem ein 4,7 Zoll großes HD-LCD-Display mit „MagicTouch“ (Eingabe auch mit Handschuhen möglich), ein 1,5 GHz getakteter Quad-Core-Prozessor, eine Kamera mit 8 Megapixel auf der Rückseite, eine mit 5 auf der Frontseite und ein Akku mit 2000 mAh.

Das Highlight für Huawei ist allerdings das Design, das Ascend P6 ist nämlich gerade mal 6,18 Millimeter dick (iPhone: 7,6 Millimeter) und wiegt 120 Gramm. Für diese Technik ist das schon erstaunlich dünn. Huawei wirft außerdem noch die Begriffe „Automated Discontinuous Reception“ (ADRX) und „Quick Power Control“ (QPC) in den Raum, die für eine bessere Akkulaufzeit (30 Prozent), als bei der Konkurrenz sorgen sollen. Zum Launch ist das Gerät bereits mit Android 4.2.2 und einer eigenen Oberfläche von Huawei ausgestattet. Das Ascend P6 soll ab Juli in den Farben Pink, Weiß und Schwarz bei Vodafone, O2, Media Markt, Saturn und Amazon verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 449 Euro ohne Vertrag.

huawei_ascend_p6_case

quelle huawei bild @huaweidevice

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.