Huawei Ascend Y330: Einsteiger-Androide für unter 100 Euro vorgestellt

Huawei Ascend Y330 Header

Huawei hat die CeBIT 2014 in Deutschland einfach mal dazu genutzt, um ein neues Gerät für den Einsteigerbereich vorzustellen, nämlich das Ascend Y330.

Wie auch schon beim Huawei Acend Y300, welches letztes Jahr vorgestellt wurde, handelt es sich hier um einen sehr günstigen Androiden für Einsteiger. Doch Huawei geht beim Y330 noch einen Schritt weiter und reduziert den Preis von 149 Euro auf 99 Euro und durchbricht damit die magische Grenze von 100 Euro. Ein Markt, der in diesem Jahr extrem zulegen und hart umkämpft sein wird. In Deutschland geht man also mit dem Ascend Y330 an den Start, welches ab April 2014 verfügbar sein wird.

Zur Ausstattung gehört ein 4 Zoll großes Display, welches mit 800 x 480 Pixel auflöst, ein Prozessor mit zwei Kernen, die mit jeweils 1,3 GHz takten, 512 MB RAM, 4 GB interner Speicher, den man jedoch mit microSD-Karte erweitern kann, HSPA+, DLNA, eine Kamera mit 3 Megapixel und ein Akku mit 1500 mAh. Für unter 100 Euro ist das mit Sicherheit ein interessantes Gerät. Ausgeliefert wird es mit Android 4.2 Jelly Bean und der von Huawei entwickelten Benutzeroberfläche, die man Simple UI nennt.

Huawei Ascend Y330 Farben

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Freenet Mobile streicht Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

OnePlus: Kommt ein kabelloser Kopfhörer? in Wearables

Windows 10 Mobile: Microsoft kündigt Ende der Office-Apps an in Dienste

Millionen-Geldbuße für 1&1 in 1&1

Samsung plant wohl neue Galaxy Watch in Wearables

Audi e-tron: Kritische Meinung von einem der ersten Käufer in Mobilität

Apple iPhone 9 könnte kommen in Smartphones

Drillisch-Aktionstarife mit 7 GB und 5 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Commerzbank: Update für Apple Pay in Fintech

Otelo verdoppelt LTE-Geschwindigkeit in Tarife