Huawei wird im Mai vermutlich das Honor 10 vorstellen

Honor View 10
Honor View 10

Bei Huawei geht es momentan Schlag auf Schlag und nach dem P20 folgt schon bald ein neues Flaggschiff für die Honor-Reihe, wir tippen auf das Honor 10.

Wie viele von euch wissen betreibt Huawei zwei Marken und neben der eigentlichen Marke „Huawei“ ist man in Ländern wie Deutschland auch mit der Marke „Honor“ erfolgreich. Die Marke hat sich einen guten Ruf beim Preis-Leistungs-Verhältnis aufgebaut. Nun scheint hier ein neues Spitzenmodell anzustehen.

Huawei hat zu einem Honor-Event im Mai eingeladen, genau genommen will man am 15. Mai ein neues Smartphone in London zeigen. Das Motto lautet „Beauty in AI“ und da im Juni 2017 das Honor 9 vorgestellt wurde, darf man nun vom Honor 10 ausgehen. Details und Leaks gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Honor 10 dürfte ein günstiges Huawei P20 sein

Ich gehe aber mal stark davon aus, dass das Honor 10 sehr nah an das Huawei P20 herankommen wird. Ich denke es wird sogar ein ähnliches Design und die gleiche Ausstattung besitzen. Die Kamera des P20 Pro gibt es aber vermutlich nicht, damit würde man sich sonst die Verkaufszahlen kaputt machen. Doch die Kamera des P20 wurde ja auch von DxOMark gelobt und scheint ordentliche Bilder zu machen.

Man darf von einem knapp 5,8 Zoll großen Display (18:9 und Notch) ausgehen und unter der Haube wird wohl ein Kirin 970 in Kombination mit 6 GB RAM stecken. Im Grunde wird es eine leicht verbesserte Version des Honor View 10 sein (so meine Vermutung). Was ja nicht schlecht ist, spannend wird dann aber der Preis, denn hier gehe ich von knapp 450-500 Euro aus. Damit würde man die Lücke zwischen dem P20 Lite und P20 (welches jetzt für 650 Euro erhältlich ist) schließen.

Ich glaube sogar, dass man nach der Ankündigung des Honor 10 vom P20 abraten kann, die Unterschiede dürften marginal sein. Aber warten wir mal ab, was man uns bei Huawei zeigen möchte, wir werden das Geschehen wie immer verfolgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.