Huawei Mate 10 (Pro): Werbung, Stift und Porsche-Edition bestätigt

Smartphones

Huawei wird morgen das Mate 10 offiziell vorstellen, doch man hat schon mal eine erste Werbeanzeige für das neue Spitzenmodell gebucht.

Auf Twitter habe ich gestern gesehen, dass Huawei bereits eine Werbeanzeige für das neue Mate 10 Pro gebucht hat. Damit wird das Design, das wir nun schon öfter gesehen haben, noch mal bestätigt. Es sieht auch so aus, als ob das Pro-Modell im Fokus stehen wird, denn das sieht man auf den Leaks und in der Werbeanzeige.

Ein Leak ist beim letzten Mal etwas unter gegangen. Evan Blass hat nämlich neben dem hochauflösenden Pressebild noch ein weiteres Bild veröffentlicht, auf dem ein Stift zu sehen ist. Huawei geht aber wohl nicht in die Note-Richtung, sondern es ist vermutlich eine Lösung von Moleskin, die sich Smart Writing Set nennt.

Es hat sich ja bereits angedeutet, doch kurz vor dem Wochenende hat Huawei über Twitter noch bestätigt, dass wir auch in diesem Jahr eine Porsche-Version vom Mate sehen werden. Ich bin mal gespannt wie man sich mit dieser vom anscheinend sehr gut ausgestatteten Huawei Mate 10 Pro noch abheben möchte.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.