Huawei Mate 10: Termin soll stehen, inklusive einer Lite-Version

Es wird ein Huawei Mate 10 geben und angeblich gibt es auch schon einen Termin für die Präsentation des neuen Android-Flaggschiffs.

Das Gerät soll nämlich am 16. Oktober vorgestellt werden. Als Ort hat sich Huawei wohl wieder München rausgesucht. Die Präsentation würde damit auch ein kleines bisschen früher, als im letzten Jahr beim Huawei Mate 9 stattfinden.

Neben dem Huawei Mate 10, welches über 900 Euro kosten könnte, soll Huawei auch eine Lite-Version für unter 500 Euro geplant haben. Das Mate 9 ist bei 700 Euro gestartet, 900 Euro wäre eine Ansage und eine ordentliche Preiserhöhung.

Doch das Huawei Mate 10 soll das iPhone 8 schlagen, so Huawei. Man hat bereits bestätigt, dass es sehr dünne Displayränder haben wird. Das Huawei P10 war ein eher „normales“ Smartphone ohne große Fortschritte, das Mate 10 könnte das deutlich spannendere Huawei-Modell für das Jahr 2017 werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.