Huawei Mate 9 erhält Firmware-Update

Schon seit einigen Tagen bzw. Wochen geistern im Netz und im XDA-Forum die Meldungen herum, dass Huawei für das Mate 9 wieder ein Firmware-Update in der Pipeline hat.

Bis dato wurde auf meinem Mate 9 aber keine Update-Meldung angezeigt und auch bei der manuellen Suche nichts gefunden. Nun ist es aber anscheinend tatsächlich soweit!

Die Firmware MHA-L29C432B156 wurde auf meinem Mate 9 angekündigt. Das OTA-File ist 425 MB groß und kann damit eventuell (je nach Volumen eurer Datenflatrate) auch mobil heruntergeladen werden.

Als Änderungen werden aufgezählt:

  • [Neuheit] 10 fach digitaler Zoom
  • [Optimierung] Drawer-Ansicht auf dem Startbildschirm wurde optimiert
  • [Optimierung] CPU-Belastung für mehrere Kernprozesse wurde reduziert
  • [Optimierung] Gerätesicherheit wurde durch die neuesten Google Sicherheitspatches verbessert

Die Aktualisierung löscht keine persönlichen Daten. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte wie immer vor dem Update ein Backup seines Handys über die integrierte Funktion, oder die Hi Suite erstellen.

Ist das Update bei euch auch schon eingetrudelt? Gern ab in die Kommentare damit (möglichst mit Hinweis, ob gebrandet usw.).

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech

Freenet Mobile: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones