Huawei bringt das Mate 8 Ende Januar für 599 Euro nach Deutschland

Einige Zeit hat es gedauert, nun wird das Huawei Mate 8 ab Ende Januar auch in Deutschland erhältlich sein. Zu Buche schlagen soll das 6 Zoll große High-End-Phablet mit 599 Euro.

Ende November präsentierte Huawei mit dem Huawei Mate 8 ein interessantes Android-Phablet, welches vorerst lediglich in China erhältlich sein sollte. Nun bringt der chinesische Hersteller das 6 Zoll große Smartphone, welches über ein FullHD-Display, den hauseigenen Kirin 950 Octa-Core-SoC und 3 GB Arbeitsspeicher verfügt, gegen Ende Januar auch in Deutschland in den Handel.

Zum Preis von 599 Euro erwirbt man ein 6 Zoll großes Phablet der Oberklasse, welches mit einem edlen Metall-Gehäuse und einem Display-to-Body-Verhältnis von 83 Prozent beeindrucken kann. Zu den weiteren Highlights des Geräts zählen ein auf der Rückseite verbauter Fingerabdrucksensor, ein starker 4.000 mAh Akku und Android 6.0 Marshmallow inklusive der Emotion UI 4.1. Zu guter Letzt kann der 32 GB große interne Speicher des Geräts per microSD-Karte erweitert werden und zwei Kameras mit 16 und 8 Megapixeln sind mit an Bord.

Laut Huawei wird das Mate 8 ab Ende Januar in Deutschland zum Preis von 599 Euro erhältlich sein. Farblich wird man die Auswahl zwischen Space Gray und Moonlight Silver haben.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung