Huawei Mate 8 soll Mitte Januar nach Europa kommen

Das Ende November in China offiziell vorgestellte Huawei Mate 8 wird angeblich ab Mitte Januar auch in Europa erhältlich sein. Die UVP des 6 Zoll großen Phablets soll zwischen 599 und 699 Euro liegen.

Mit dem Mate 8 präsentierte Huawei vor ungefähr einem Monat ein neues Android-Smartphone, das mit seinem 6 Zoll großen FullHD-Display vor allem Phablet-Fans ansprach. Ausgestattet mit dem hauseigenen Kirin 950 Octa-Core-SoC, 3/4 GB RAM sowie 32/64 GB an internem Speicher, kann das Gerät eine erstaunlich gute Ausstattung vorweisen und auch das Design wurde nach der Vorstellung hoch gelobt.

[tweet 681118721839095808]

Nun, da uns die Anfang Januar beginnende CES 2016 bevorsteht, auf der Huawei vermutlich den internationalen Verkaufsstart des Mate 8 verkünden wird, wurden von Roland Quandt weitere Details zum Europastart verkündet. Mehrere Online-Shops haben das Smartphone bereits in ihr Angebot aufgenommen, wobei die Auslieferung ungefähr Mitte Januar erfolgen soll. Der Preis des neuen Oberklasse-Phablets wird voraussichtlich zwischen 599 und 699 Euro liegen.

Sollte Huawei das Mate 8 wirklich noch im Januar nach Deutschland bringen und der Preis daraufhin relativ schnell fallen, hätte man eines der interessantesten Android-Phablets im Angebot. All diejenigen, welche auf der Suche nach einem edlen Phablet mit guter Ausstattung sind, dürften dann nämlich zum Huawei Mate 8 greifen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones