Huawei MediaPad M2 10.0 offiziell vorgestellt

Neben einigen weiteren Produkten hat Huawei auf der eigenen Pressekonferenz im Rahmen der CES 2016 auch ein neues Android-Tablet namens Huawei MediaPad M2 10.0 vorgestellt. Dieses richtet sich eigenen Angaben nach an Sound-Liebhaber und wird zu Preisen ab 349 Euro erhältlich sein.

Beim neuen Huawei MediaPad M2 10.0 handelt es sich um den großen Bruder des bereits zur IFA 2015 vorgestellten Huawei MediaPad M2 8.0. Das 10 Zoll große Tablet besitzt ein IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln und wird von einem 2 GHz starken Kirin 930 Octa-Core-SoC angetrieben. Dieser wird in der WiFi-Variante von 2 GB RAM flankiert, in der LTE-Version gibt es sogar ganze 3 GB Arbeitsspeicher. Ebenfalls unterscheiden sich die beiden Varianten des Tablets im Hinblick auf den erweiterbaren internen Speicher – 16 bzw. 64 GB kommen hier zum Einsatz.

Huawei_MediaPad_M2_100

Zur weiteren Ausstattung des Huawei MediaPad M2 10.0, welches dank der in allen vier Ecken positionierten Lautsprecher als das Tablet für Sound-Liebhaber beworben wird, zählen zwei 13- und 8-Megapixel-Kameras, ein Fingerabdrucksensor sowie ein 6.660 mAh Akku. Abgerundet wird das Gesamtpaket von Android 5.1 Lollipop und der hauseigenen Emotion UI 3.1.

Ab Ende Januar wird Huawei das neue MediaPad M2 10.0 in der LTE-fähigen Premium-Version inklusive Stylus zum Preis von 499 Euro in Deutschland auf den Markt bringen. Das mit einer UVP von 349 Euro deutlich günstigere WiFi-Modell soll „später“ folgen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.