Huawei MediaPad M3 erhält Update auf Android 7.0 Nougat

Huawei verteilt für das zur IFA 2016 vorgestellte MediaPad M3 ab sofort ein Update auf die aktuelle Android-Version 7.0 Nougat. Mit an Bord ist auch die aktualisierte Oberfläche EMUI 5.0.

Besitzer des 8,4 Zoll großen Huawei MediaPad M3 können ihr Tablet in Deutschland ab sofort auf Android 7.0 Nougat aktualisieren. Seit Kurzem steht das Update mit der Firmwarebezeichnung B302 auch hierzulande zum Download bereit, wie die Kollegen vom HuaweiBlog zurzeit berichten. Da die Größe ganze 2,43 GB beträgt, sollte der Updatevorgang am besten über das heimische Wlan gestartet werden.

EMUI 5.0 mit vielen Neuerungen

Während die Verbesserungen durch Android 7.0 Nougat, beispielsweise eine bessere Akkulaufzeit, eher unter der Haube zu finden sind, bringt vor allem die neue EMUI 5.0 Änderungen mit, welche direkt im Alltag erlebbar sind. So ist unter anderem erstmals die Verwendung eines App-Drawers möglich und das Design der Oberfläche wurde noch einmal deutlich aufgefrischt. Des Weiteren gibt es nun ein optimiertes Design für Benachrichtigungen und einen Augenkomfortmodus für das Display, mit dem der Blauanteil reduziert werden kann.

Das Android 7.0 Nougat Update für das Huawei MediaPad M3, welches übrigens den Sicherheitspatch vom 5. April an Bord hat, kann ab sofort OTA auf dem Tablet installiert werden. Sollte euch die Aktualisierung noch nicht angeboten worden sein, lohnt sich vielleicht ein Blick in die Einstellungen und den Punkt Systemaktualisierungen.

Quelle: HuaweiBlog

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.