Huawei P9: Unboxing und erster Eindruck

Bei uns ist das Huawei P9 für einen Testbericht eingetroffen und wir wollen diese Gelegenheit nutzen und euch ein Unboxing in Form eines Videos liefern.

Seit wenigen Tagen liegt auf meinem Schreibtisch ein Huwei P9, welches uns für einen Test von Huawei zur Verfügung gestellt wurde. Ich habe mir das Gerät direkt geschnappt und natürlich erst mal vor die Kamera gehalten. Dort habe ich es für euch ausgepackt und gebe euch auch einen ersten kurzen Eindruck vom Gerät.

Das P9 gefällt mir wirklich gut, es liegt toll in der Hand, fühlt sich hochwertig an und ist nicht zu groß – wenn man bedenkt, dass es ein 5,2 Zoll großes Display hat. Das machen andere Hersteller auch schon sehr gut, einige aber auch noch nicht. Zum Beispiel Apple. Das iPhone 6s ist fast genauso groß – bei einem 4,7 Zoll-Display.

Ich konnte mit dem P9 jedenfalls direkt warm werden und finde es gehört zu den Favoriten im Flaggschiff-Kampf für den Sommer 2016. Dünn, leicht und aus einem Unibody-Aluminium-Gehäuse. Genau mein Geschmack. Abzüge gibt es bei der, auch wenn ich sie nicht hässlich finde, Software. Die EMUI 4.1 ist eine krasse Anpassung von Android und für mich ist das reine Android 6.0 Marshmallow immer noch die hübschere Alternative. Auch mit Hinblick auf zukünftige Firmware-Updates.

Huawei P9

Nach so wenigen Tagen kann man natürlich noch kein Fazit ziehen, geschweige einen Testbericht tippen, das dürfte uns allen klar sein. Doch da man die Software anpassen kann, die Haptik und Hardware stimmt und die Kamera in den ersten Minuten ebenfalls überzeugt hat, glaube ich auch nicht, dass man hier einen großen Fehlkauf machen wird. Das Huawei P9 ist nämlich mittlerweile schon im Handel erhältlich und kann zum Beispiel für 570 Euro bei Amazon erworben werden.

Die Auswahl an guten Android-Flaggschiffen wird von Jahr zu Jahr größer und die Hersteller nehmen sich eigentlich nicht mehr viel. Es sind oftmals Kleinigkeiten, in denen sich die Smartphones unterscheiden. Huawei hat mit dem P9 definitiv ein solides Modell abgeliefert. Mal schauen, ob der gute erste Eindruck bleibt.

Ich wünsche euch jetzt erst mal viel Spaß mit unserem Unboxing-Video, in dem es auch einen ersten Eindruck in Videoform gibt. Falls ihr Fragen, oder auch Feedback zum Video, habt, dann ab in die Kommentare damit. Das Huawei P9 wird mich jetzt erst mal ein paar Tage im Alltag begleiten und ausgiebig getestet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.