Huawei Watch: Update auf Android Wear 2.0 ist da

Huawei hat am Wochenende damit begonnen, ein Update auf Android Wear 2.0 für die Huawei Watch der ersten Generation zu verteilen. Wie üblich kann die Smartwatch bequem OTA aktualisiert werden.

Wurde erst der Start von Android Wear 2.0 nach hinten verschoben, sorgte danach ein Bug dafür, dass zahlreiche Hersteller abwarteten, bevor sie eine Aktualisierung auf die neue Version veröffentlichten. Auch Huawei ließ sich bei der originalen Huawei Watch einige Zeit, am Wochenende fiel nun jedoch endlich der Startschuss für den Rollout des Updates auf Android Wear 2.0.

Das sind die Neuerungen

Da es sich bei Android Wear 2.0 um einen Major Release des Wearable-OS von Google handelt, kommen mit dem neuen Update selbstverständlich zahlreiche Neuerungen auf die Huawei Watch. Dazu zählen beispielsweise ein direkt auf der Uhr bedienbarer Play Store, eigenständigere Apps und eine ins System integrierte Tastatur. Des Weiteren ist der Google Assistant an Bord und die Darstellung des Benachrichtigungen wurde verbessert.

Wollt ihr eure Huawei Watch auf Android Wear 2.0 aktualisieren, könnt ihr ganz einfach manuell über die Einstellungen nach dem Update suchen. Beachten solltet ihr lediglich, dass euer Akku zu mindestens 50 Prozent geladen sein sollte, um den Installationsvorgang starten zu können.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones