iMessage Store geht online

Apple hat soeben den Startschuss für den iMessage Store gegeben und wer bereits mit iOS 10 unterwegs ist, kann sich schon mal dort umschauen.

Heute wird iOS 10 erscheinen und wenn Apple wie letztes Jahr vorgeht, dann wird das Update so gegen 19 Uhr online sein. Wir werden euch hier natürlich informieren und auf dem Laufenden halten. Einige von euch sind ja bereits seit letzter Woche, da gab es die Gold Master, mit der finalen Version von iOS 10 unterwegs.

Eines der Highlights von iOS 10 wird eine neue iMessage-App sein, die wesentlich mehr als die alte kann. So wird es bekanntlich auch einen eigenen Store geben.

iMessage Sticker-Packs

Dieser ist bereits online. Solltet ihr also mit iOS 10 unterwegs sein, dann schaut einfach mal in die App, geht auf die Tastatur, klickt dort auf das kleine Icon, was wie das des App Store aussieht und schaut euch um. Es sind bereits zahlreiche Apps online und natürlich kann man auch schon viele Sticker herunterladen.

Bei den Stickern gibt es unter anderem auch schon den Super Mario Run-Pack, der auf der iPhone 7-Keynote angekündigt wurde. Dieser ist kostenlos. Andere Sticker, wie die Star Wars-Sticker von Disney, kosten Geld. Hier legt man im Schnitt 1-2 Euro pro Sticker-Pack auf den Tisch. Eine neue und lukrative Geldquelle für Entwickler.

Es gibt viele Möglichkeiten für die Sticker in iMessage, so kann man sie zum Beispiel auf eine anderen Nachricht packen. Ein paar Tipps findet ihr bei iMore.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.