Imgur veröffentlicht iOS-App

Software

Nach einer offiziellen Imgur-Anwendung für Android, folgte am Wochenende auch die Version für iOS und landete im App Store. Imgur ist ein Dienst für den Upload von Bildern, der allerdings noch mehr bietet und vor allem auf das Teilen in sozialen Netzwerken ausgelegt ist. Ihr könnt auch aus der Anwendung heraus Fotos bewerten, kommentieren, Alben sortieren, oder einfach nur in Ruhe Bilder durchstöbern, die gerade aktuell und viral sind. Der Funktionsumfang ist also identisch zur Android-Version, nur eben ohne ein Widget. Die ersten Reviews im App Store sind allerdings noch gemischt und es wird bemängelt, dass der Upload noch nicht richtig fuktionieren soll. Probiert es bei Interesse einfach mal selbst aus, die App ist natürlich kostenlos.


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.