Instagram: Neue Archiv-Funktion

Instagram rollt aktuell eine neue Archiv-Funktion aus, die bei den meisten Nutzern auch schon verfügbar sein dürfte. Man benötigt die aktuelle App.

Aktuell wird eine neue Version von Instagram verteilt und auch wenn der Changelog keine neuen Funktionen nennt, so entdeckt man dennoch eine in der App. Klickt man auf das eigene Profil, so gibt es dort einen Hinweis für eine neue Funktion, die sich in der rechten oberen Ecke befindet, jedoch noch nicht bei allen funktioniert.

Es handelt sich dabei um eine Funktion, bei der man Beiträge archivieren kann. Die Option einen Beitrag zu archivieren findet ihr dann bei den Beiträgen selbst – sie ist hinter den drei Punkten versteckt. Diese Funktion dürfte für alle interessant sein, die Beiträge gerne löschen und das dann später bereuen. Sowas kommt ja öfter mal vor, wenn ein Beitrag zum Beispiel zu wenige Likes erhalten hat. Es gab wohl die Nachfrage der Nutzer, die daher eine solche Funktion haben wollten.

Falls ihr uns bei Instagram folgen wollt, dann geht es hier entlang.

Quelle TechCrunch

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung