Instagram: Großes Update für Android und iOS

Das Fotonetzwerk Instagram hat die hauseigenen Apps für Android und iOS in einer neuen Version veröffentlicht. Während es in der letzten zeit meist kleinere Bugfix-Updates gab, ist nun mal wieder ein großes Funktionsupdate an der Reihe. Die Oberfläche wurde überarbeitet, es gibt einen neuen Filter, Bilder werden unter iOS in einem extra Ordner gespeichert, die Foursquare-Einbindung wurde verbessert, der  Tilt-Shift-Effekt wurde optimiert und einiges mehr. Ich nutze Instagram fast täglich und recht gerne, allerdings nicht in erster Linie wegen der Effekte oder weil ich denke, dass ich irgendwie toll fotografieren kann, sondern einfach weil mir das Netzwerk an sich gefällt und man dort immer wieder neue Dinge entdecken kann.

Instagram
Preis: Kostenlos
‎Instagram
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy S11: Weiterer Hinweis für Display mit 120 Hz in Smartphones

Huawei: US-Regierung verteilt Lizenzen in Marktgeschehen

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech