Instagram: Großes Update für Android und iOS

News

Das Fotonetzwerk Instagram hat die hauseigenen Apps für Android und iOS in einer neuen Version veröffentlicht. Während es in der letzten zeit meist kleinere Bugfix-Updates gab, ist nun mal wieder ein großes Funktionsupdate an der Reihe. Die Oberfläche wurde überarbeitet, es gibt einen neuen Filter, Bilder werden unter iOS in einem extra Ordner gespeichert, die Foursquare-Einbindung wurde verbessert, der  Tilt-Shift-Effekt wurde optimiert und einiges mehr. Ich nutze Instagram fast täglich und recht gerne, allerdings nicht in erster Linie wegen der Effekte oder weil ich denke, dass ich irgendwie toll fotografieren kann, sondern einfach weil mir das Netzwerk an sich gefällt und man dort immer wieder neue Dinge entdecken kann.

Preis: Kostenlos+
Preis: Kostenlos+


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.