Instagram: Live-Videos in Stories gestartet

Instagram hatte bereits vor einer Weile angekündigt, dass man mit Live-Videos an den Start gehen möchte, heute ist es soweit – ohne App-Update.

Live-Videos in Instagram Stories sind ab sofort in Deutschland verfügbar. Global werden Live-Videos in den kommenden Wochen eingeführt. Mit Live-Videos von bis zu einer Stunde Länge können Nutzer die Instagram Community erstmals mit Live-Inhalten versorgen. Wenn ein Nutzer live sendet, erhalten seine Kontakte eine Benachrichtigung, sodass diese seine Inhalte verfolgen, kommentieren und mit „gefällt mir“ markieren können.

Um ein Live-Video zu starten, muss man in den Live-Modus der Kamera wechseln. Die Story verschwindet, sobald die Übertragung beendet wird. Live Videos werden zudem auch im Explore-Bereich gelistet. Instagram Stories nutzen mittlerweile 150 Millionen Menschen täglich.

Folgt @mobiFlip auf Instagram!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.