Instagram: Live-Videos in Stories gestartet

Social

Instagram hatte bereits vor einer Weile angekündigt, dass man mit Live-Videos an den Start gehen möchte, heute ist es soweit – ohne App-Update.

Live-Videos in Instagram Stories sind ab sofort in Deutschland verfügbar. Global werden Live-Videos in den kommenden Wochen eingeführt. Mit Live-Videos von bis zu einer Stunde Länge können Nutzer die Instagram Community erstmals mit Live-Inhalten versorgen. Wenn ein Nutzer live sendet, erhalten seine Kontakte eine Benachrichtigung, sodass diese seine Inhalte verfolgen, kommentieren und mit „gefällt mir“ markieren können.

Um ein Live-Video zu starten, muss man in den Live-Modus der Kamera wechseln. Die Story verschwindet, sobald die Übertragung beendet wird. Live Videos werden zudem auch im Explore-Bereich gelistet. Instagram Stories nutzen mittlerweile 150 Millionen Menschen täglich.

Folgt @mobiFlip auf Instagram!


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.