Instagram startet Mehrbenutzer-Support für iOS-App

Social

Facebooks Fotonetzwerk Instagram hat damit begonnen, auch Nutzern der iOS-App das Hinzufügen von mehreren Accounts zu ermöglichen.

Bereits im November 2015 konnten ersten Android-User mehrere Instagram-Konten innerhalb der App nutzen. Genau das klappt nun auch unter iOS, allerdings wird auch hier die neue Möglichkeit stufenweise verteilt. Wer bereits an Bord ist, sollte in den Einstellungen ganz unten die Möglichkeit vorfinden, weitere Accounts hinzuzufügen. Anschließend landet in der App-Oberfläche ein Account Switcher und die Nutzung kann wie gewohnt starten. Über den Switcher lassen sich dann auch direkt neue Accounts hinzufügen.

Wir konnten das bereits ausprobieren (siehe Bild oben) und es funktioniert problemlos. Bleibt nur zu hoffen, dass Instagram sich nicht all zu lange Zeit lässt, diese Funktion für alle User bereitzustellen.

Quelle latergram via tnw


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.