Instagram mit Google Chrome auf dem Desktop nutzen

Software

Ich nutze Instagram recht gerne, nicht mehr so oft wie nach dem Start der Android-App, aber hin und wieder. Vor allem gefällt mir die Umsetzung der App, die Ladezeiten und die Community. Um Instagram an einem Computer zu nutzen, muss man derzeit auf Drittanabieter zurückgreifen, da man über das Web nur die Fotos mit ihren Unterseiten direkt erreichen kann. Da ich Google Chrome als Browser nutze, kann ich euch da die Erweiterung Instagram for Chrome ans Herz legen.

Diese benötigt Zugriff auf euren Instagram-Account, den ihr aktiv freigeben müsst und klinkt sich dann per Symbol in euren Browser. Anschließend könnt ihr euer Netzwerk durchstöbern, Bilder liken und diese auch kommentieren. Die Macher haben zudem noch weitere Apps für Chrome, um Facebook, Pinterest und Co. schnell im Browser nutzen zu können.


Fehler melden18 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.