InterNETmittence für Android – Akku sparen leicht gemacht

Die Akkulaufzeit ist wohl eines der größten Probleme bei aktuellen Smartphones, welches leider bis zum heutigen Tage trotz Dual-Core und Co. noch nicht in den Griff bekommen wurde. Wir hatten bereits vor einer ganzen Weile Möglichkeiten vorgestellt, um Akku zu sparen und heute möchte ich einen weiteren Tipp zu diesem Thema geben.

Die App InterNETmittence erlaubt mit kleinen aber wirksamen Optionen die Datenverbidnungen automatisiert zu unterbrechen und in einem vorgegebenen Intervall wieder zu aktivieren. Damit steht sie in direkter Konkurrenz zu Apps wie Juice Defender.

Was so ein Programm unterm Strich wirklich bringt, muss jeder an seinem eigenen Smartphone testen. Die Premium-Version erlaubt noch bestimmte Zeiten festzulegen, die Datenverbindung komplett zu deaktivieren, oder diese mit dem Bildschirm zu koppeln.

InterNETmittence im Android Market

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 2 Stunden

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 4 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 4 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 6 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 10 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 10 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 11 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 11 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 23 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 1 Tag