Into the Badlands: Martial-Arts-Serie startet bei Amazon Prime Video

Beim Video-on-Demand-Dienst Amazon Prime Instant Video startet heute die Martial-Arts-Serie Into the Badlands in deutscher Synchronfassung.

Amazon bietet die Serie exklusiv bei Amazon Prime in Deutschland und Österreich an. Sie ist ebenso in Originalton verfügbar. Auch wenn Martial Arts nicht gerade nach Mainstream klingt, so kann Into the Badlands bei IMDb immerhin 8,2 Punkte einfahren und dürfte somit eventuell auch für alle Zuschauer interessant sein, die sich diesem Genre normalerweise weniger verbunden fühlen.

Der Inhalte der Serie erklärt sich laut Amazon wie folgt: Into the Badlands spielt Jahrhunderte vor unserer Zeit. Sieben Barone regieren mit eiserner Hand die sogenannten Badlands. Im Zentrum des Kampfkunstdramas steht der erfahrene Krieger Sunny, der im Dienst des Barons Quinn steht. Bei einem Angriff rettet er dem Jungen M.K. das Leben. Doch schon bald zeigt sich, dass dieser ein dunkles Geheimnis hütet. Inmitten eines brutalen Kampfes um die Vorherrschaft zwischen Quinn und der rivalisierenden Baronin „Die Witwe“ machen sich Sunny und M.K. gemeinsam auf eine spirituelle Reise durch das gefährliche Land, um Erleuchtung zu finden.

Zu Into the Badlands bei Amazon →

Übrigens: Auch die Amazon Originals Kinderserie „Das geheimnisvolle Kochbuch“ startet heute in der deutsch synchronisierten und der englischen Originalversion bei Amazon Video.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.