iOS 11.2.1 ist da

Firmware und OS

Apple verteilt ab sofort das Update auf iOS-Version 11.2.1.

Anderthalb Wochen nach dem Release von iOS 11.2 schiebt Apple nun das erste kleine Update nach. Es handelt sich um die übliche 1. Aktualisierung mit kleineren Bugfixes und entsprechend kurz fällt der Changelog aus. Apple spricht davon, einen Fehler mit der HomeKit-App sowie weitere kleine Bugs behoben zu haben.

Auch bei diesem Update gilt: Die Aktualisierung auf die neueste Version sollte euch automatisch angeboten werden. Wer besonders scharf auf die neue Version ist, kann den Update-Vorgang über das Einstellungsmenü aber auch manuell anstoßen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.