iOS 11 Konzept: Dunkles Theme und weitere gute Ideen

Seit gestern macht ein Konzept die Runde im Netz, welches sich mit ein paar Ideen für die nächste iOS-Version beschäftigt. Auch einem dunklen Theme.

Ein solches wird früher oder später kommen, da sind sich viele einig. Spätestens mit dem OLED-iPhone im Herbst wäre ein solches von Vorteil, denn ein OLED-Display verbraucht weniger Akku, wenn die Farben möglichst dunkel und im besten Fall sogar Schwarz sind. Doch das Konzept hat noch weitere gute Ideen.

Es ist kein komplett unrealistisches Konzept, welches viele kleine Details beinhaltet. Neben der Option für mehrere Nutzer (Hallo Apple, lange überfällig) zeigt es zum Beispiel einen Siri Assistant, einen Dual-Screen-Modus und auch einen Button, der verhindert, dass sich das Display bei einem Video automatisch dreht.

Bonus: Ein weitere kurzes Video zeigt, wie Apple den Multitasking-Modus auf dem iPad (auch hier ist noch ganz viel Luft nach oben) optimieren könnte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Watch Series 6 soll bessere Performance bieten in Wearables

Xiaomi Mi Note 10: OLED-Display stammt von Visionox in Smartphones

Beste Android-App im Google Play Store: Eure Meinung ist gefragt in Marktgeschehen

Xiaomi Mi Note 10 (Pro) jetzt vorbestellen in Smartphones

Apple: AR-Headset für 2022 im Gespräch in Wearables

Huawei Mate 20 Pro: Android-Update wird verteilt in Firmware & OS

Honor V30: Event am 26. November in Smartphones

Xiaomi Mi 10: OLED-Display mit 120 Hz? in Smartphones

Deutsche Provider verkünden gemeinsamen Kampf gegen Funklöcher in Provider

Huawei FreeBuds 3: Vorverkauf mit Aktion gestartet in Audio