iOS 7.1: Telekom entfernt SIM-Lock

apple_iphone_5s_header

Die Telekom hat heute bekannt gegeben, dass mit dem Update auf iOS 7.1 der SIM-Lock entfernt wird. Für Telekom-Kunden also noch ein Grund zum Update.

Apple hat am Montag damit begonnen iOS 7.1 für alle zu verteilen und die Telekom hat diese Möglichkeit genutzt den SIM-Lock bei ihren Geräten zu entfernen. Das gilt auch für Bestandskunden. Wer also mit der neuen Version von iOS unterwegs ist, der kann ab sofort jede beliebige SIM-Karte benutzten, auch wenn er sein iPhone bei der Telekom gekauft hat. Ein feiner Schachzug, der aber ehrlich gesagt auch mehr als überfällig war. Willkommen im Jahr 2014 liebe Telekom, eure Kunden werden es euch danken. So, und jetzt ab in Einstellungen – Allgemein – Softwareaktualisierung.

[tweet  443694137557413888]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen