iOS 7 im Auto: Vorstellung neuer Autos mit Apple-System nächste Woche?

apples-ios-in-the-car

Nachdem Ende Januar einige Video aufgetaucht sind, welches iOS im Auto zeigt, verdichten sich nun die Hinweise, dass nächste Woche bereits erste Autos mit dem System vorgestellt werden.

Zusammen mit Ferrari, Mercedes-Benz und Volvo wird Apple auf der Geneva Motor Showlaut Informationen der Financial Times offenbar entsprechende neue Autos mit iOS vorstellen. Von den Beteiligten hört man diesbezüglich (natürlich) keine Kommentare, allerdings gehören sie zu den Autoherstellern, die die künftige Verwendung des Systems ankündigten.

Die Vorstellung dieser neuen Autos könnte dazu auch mit dem Release von iOS 7.1 zusammenfallen, welches ja ebenfalls für März angekündigt wurde – vielleicht gibt es hier das ein oder andere interessante Detail. Die vorgestellten Autos dürften dann aber natürlich nicht allzu bald in den Automobilhandel kommen, hier werden wohl ein paar Monate verstreichen, bis das so weit ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Opensignal analysiert deutsche Mobilfunknetze in Provider

winSIM: 5 GB LTE und Allnet Flat für 9,99 Euro mtl. in Tarife

PremiumSIM: 4 GB Datenvolumen für 7,99 Euro mtl. in Tarife

Seat Mii electric startet mit Umweltbonus bei 16.270 Euro in Mobilität

Amazon Fire TV: Neuer Live-Tab startet in Unterhaltung

Nintendo Switch soll „so lange wie möglich“ verkauft werden in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones