iOS 7: Verteilung hoch, aber Updates langsamer als bei iOS 6

Firmware und OS

Bei millennialmedia hat man Daten zur Verteilung von Apples iOS ausgewertet und zieht daraus einige Schlüsse. Kombiniert man diese mit aktuellen Daten von mixpanel kommt man im Grunde zu zwei Aussagen.

Die Verteilung von iOS 7 ist mit aktuell über 70 Prozent ordentlich hoch, besser hätte sich das Apple nicht wünschen können. Es scheint aber auch klar, dass die Updates langsamer laufen als noch bei iOS 6. Woran das genau liegt ist schwer zu sagen, es ist davon auszugehen, dass mehrere Gründe eine Rolle spielen. Zum einen die grundlegenden Änderungen die doch einige Nutzer abschrecken, zum anderen die mediale Berichterstattung die große Wellen schlägt und auch für Unsicherheit oder zumindest ein paar Zweifel sorgt.

Auch die Gruppe der Nutzer, die mit ihrem System (iOS 6) so zufrieden sind, wie es ist und daher nichts verändern möchte, ist nicht zu unterschätzten, gerade, wenn sie mit einem älteren Apple-Gerät unterwegs sind.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.