Marktanteil: iOS sinkt vor dem Apple iPhone X leicht ab

Apple Iphone X Test9

Der Marktanteil von iOS ist in den drei Monaten vor Oktober gefallen, doch er wird sich Anfang 2018 sicher wieder erholt haben. Grund: Das iPhone X.

Eine Analyse von Kantar Worldpanel hat ergeben, dass in den drei Monaten vor dem Marktstart des iPhone X (als bis Ende Oktober) der Marktanteil von iOS stärker als in der Vergangenheit zurück ging. Es ist normal, dass neue Nutzer auf ein iPhone im September warten, doch viele haben in diesem Jahr auf das iPhone X gewartet und das iPhone 8 (Plus) ignoriert. Das kam jedoch erst im November auf den Markt.

Gut möglich, dass einige auch die Testberichte des X abgewartet haben und sich später für das iPhone 8 entscheiden, nicht jeder möchte den Aufpreis zahlen. Doch da sind mit Sicherheit auch einige Nutzer dabei, die weder das X noch das 8 kaufen wollen und 2018 abwarten. Der Anteil der Nutzer, die ihr iPhone schon länger als zwei Jahre haben ist in den letzten zwei Jahren außerdem um 5 Prozent gestiegen, viele sind also sogar noch mit einem 6s oder älter unterwegs.

Marktanteil: Gut für Android, vorerst

Der hohe Preis des iPhone X könnte die sinkende Nachfrage ausgleichen (auch sicher der Grund, warum er so hoch ist), ob das reicht werden wir aber erst Anfang 2018 sehen, wenn Apple die Zahlen für das vierte Quartal nennt. Und auf die bin ich dieses Mal wirklich gespannt, denn das Apple iPhone X ist (anders als von mir erwartet) bis Ende des Jahres erhältlich und lieferbar.

Der Marktanteil von Android hat sich übrigens in einigen Ländern erhöht und in den USA legte das OS sogar um 8,2 Prozent (in dem oben genannten Zeitraum) zu. Doch die Karten werden nach dem 4. Quartal neu gemischt (viele werden bei Android dann auch den MWC abwarten, wo es neue Spitzenmodelle gibt) und ich bin auch gespannt, wie sich die Situation im kommenden Jahr entwickelt. Der Markt ist immer mehr gesättigt und die Nutzer warten immer länger mit einem Upgrade.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.