iPhone 4 mit zwei SIM-Karten ausstatten

Kaum zu glauben, aber ich werde auch in Zeiten von billigsten Prepaid- und Kombi-Tarifen fast wöchentlich nach Dual-SIM-Lösungen gefragt. Das liegt wohl in erster Linie an Leuten mit Firmenhandy, oder extra SIM-Karte für die Geliebte. :D

Wie auch immer, gerade fürs iPhone 4 waren die Lösungen bisher eher bescheiden, denn wer will sich schon eine zusätzliche SIM-Karte aus dem SIM-Schacht baumeln lassen? Zu diesem Zweck gibt es nun von der Firma XXL Services eine iPhone 4-Hülle, welche nicht nur eine zweite SIM-Karte schluckt, sondern auch einen extra Akku verbaut hat.

Laut dem Hersteller sind sogar beide SIMs über eine Cydia-App (Jailbreak erforderlich) gleichzeitig empfangsbereit, genau heißt es:

Das bedeutet, dass das Apple-Smartphone gleich zwei Empfangs- und Sendeeinheiten zur gleichen Zeit ansprechen kann. Durch das Einschieben einer zweiten Sim-Karte in die Adapterschale kann das iPhone über zwei verschiedene Nummern zur gleichen Zeit erreicht werden.

Sicher eine gute Lösung, wenn man unbedingt zwei SIM-Karten in einem iPhone betreiben will, allerdings kostet das Teil wie bei Apple-Zubehör üblich eine ganze Ecke Geld, genauer gesagt muss mann 129 Euro auf den Tisch legen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.