iPhone 4 mit zwei SIM-Karten ausstatten

Kaum zu glauben, aber ich werde auch in Zeiten von billigsten Prepaid- und Kombi-Tarifen fast wöchentlich nach Dual-SIM-Lösungen gefragt. Das liegt wohl in erster Linie an Leuten mit Firmenhandy, oder extra SIM-Karte für die Geliebte. :D

Wie auch immer, gerade fürs iPhone 4 waren die Lösungen bisher eher bescheiden, denn wer will sich schon eine zusätzliche SIM-Karte aus dem SIM-Schacht baumeln lassen? Zu diesem Zweck gibt es nun von der Firma XXL Services eine iPhone 4-Hülle, welche nicht nur eine zweite SIM-Karte schluckt, sondern auch einen extra Akku verbaut hat.

Laut dem Hersteller sind sogar beide SIMs über eine Cydia-App (Jailbreak erforderlich) gleichzeitig empfangsbereit, genau heißt es:

Das bedeutet, dass das Apple-Smartphone gleich zwei Empfangs- und Sendeeinheiten zur gleichen Zeit ansprechen kann. Durch das Einschieben einer zweiten Sim-Karte in die Adapterschale kann das iPhone über zwei verschiedene Nummern zur gleichen Zeit erreicht werden.

Sicher eine gute Lösung, wenn man unbedingt zwei SIM-Karten in einem iPhone betreiben will, allerdings kostet das Teil wie bei Apple-Zubehör üblich eine ganze Ecke Geld, genauer gesagt muss mann 129 Euro auf den Tisch legen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung