Apple iPhone 5 ab sofort bei Vodafone mit Netlock

Die Telekom hat es vorgemacht und Vodafone zieht nun nach, das Apple iPhone 5 gibt es in Zukunft auch bei Vodafone nur noch mit Netlock. Alle Kunden, die bis einschließlich heute ein iPhone 5 bei Vodafone bestellt haben, erhalten noch die Unlock-Variante, ab morgen ist dann Schluss mit der freien SIM-Karten- bzw. Netz-Wahl, denn dann funktioniert ein bei Vodafone geordertes Gerät nur noch mit einer Vodafone-SIM-Karte. In einem Dokument, welches uns vorliegt werden sämtliche Details zur Umstellung genannt.

Zudem sind darin Anweisungen ersichtlich, wie der eingeführte Netlock gegenüber den Kunden begründet werden soll. Eine Entsperrung des Gerätes ist erst nach 24 Monaten kostenfrei möglich, allerdings ist eine vorzeitige Entsperrung nicht machbar, auch nicht gegen eine Gebühr. Nachfolgend seht ihr die Vodafone-Dokumente. Meine Meinung dazu: Ein bedauernswerter Rückschritt zum Nachteil der Kunden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News