iPhone 6: Produktion des Displays soll im Mai starten

apple_iphone_5s_header (3)

Das neue iPhone soll im Herbst auf den Markt kommen und laut Reuters wird die Produktion des Displays für dieses auch in gut einem Monat anlaufen.

Immer mehr Hinweise deuten auf ein größeres Display im neuen iPhone hin und laut Reuters wird die Produktion von diesem im Mai beginnen. Das iPhone 6 soll dann im Herbst auf den Markt kommen heißt es. Als erstes werden allerdings nur Displays mit 4,7 Zoll produziert, das 5,5 Zoll große Display verschiebt sich wohl. Das heißt nicht, dass es nicht kommt, ein noch größeres iPhone wird aber wohl erst später gezeigt.

Japan Display, Sharp Corp und LG Display sollen für die Produktion verantwortlich sein, es wollte sich aber natürlich keiner dazu äußern. Die Produktion des 5,5 Zoll großen Display könnte sogar einige Monate später starten, was für einen Marktstart im nächsten Jahr sprechen würde. Laut Reuters soll Apple auf die In-Cell-Technologie beim nächsten iPhone setzen. So ein Gerücht gab es übrigens auch schon früher.

Bis zur Präsentation kann sich hier natürlich noch einiges ändern. Aktuell deuten die Gerüchte aber alle auf ein größeres Display, welches wohl 4,7 Zoll haben wird, und eine neue Generation mit einem Fokus auf Gesundheit im Herbst hin. In gut zwei Monaten wird man uns zumindest schon mal eine Vorschau auf iOS 8 geben, denn die diesjährige Apple WWDC könnte am Montag, dem 2. Juni 2014 starten.

quelle reuters

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.