iPhone 8: Kommt Apple Pencil Support?

Apple Pencil Iphone Header

Das Apple iPhone 8 (wir nennen es weiterhin so) steht vor der Tür und es ist möglich, dass Apple den Pencil auch für das iPhone anbieten wird.

Ein Patentantrag deutet darauf hin, dass Apple den Pencil in Zukunft auch für das iPhone anbieten möchte. Der Apple Pencil ist ein Stift für die digitale Eingabe auf einem Apple iPad Pro. Bisher kann man den Stift jedoch nur mit den Pro-Geräten nutzen, er ist nicht einmal mit dem normalen iPad kompatibel.

Der Patentantrag wurde übrigens schon 2015 genehmigt und Tim Cook deutete schon 2016 einen Apple Pencil für das iPhone an. Ich glaube, dass das neue iPhone 8, welches auch iPhone Pro heißen könnte, ein gutes Gerät für die Einführung des Apple Pencil für das iPhone wäre. Wünschen wird es sich bestimmt einige, denn die Galaxy Note-Reihe von Samsung ist mittlerweile sehr beliebt – wegen dem Stift.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Pencil-Support früher oder später kommen wird. Die Umsetzung dürfte auch denkbar einfach und der Mehrwert rech groß sein, vermutlich muss Apple nur noch die Software entsprechend anpassen.

Was man aber auch sagen muss: Der Apple Pencil ist nicht günstig, bei Apple selbst kostet er 109 Euro. Man bekommt ihr zwar auch schon für 99 Euro, aber für einen Stift, der zum Beispiel bei einem Note bereits im Lieferumfang liegt, ist das auch nicht gerade wenig Geld. Warten wir mal das Event im September ab.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.