iPhone 8: Details zum User Interface

Apple iPhone 8 Mockup
iPhone 8 Mockup von Benjamin Geskin

Es gibt eine neue Meldung von Mark Gurman, in der wir ein paar Details zum User Interface der nächsten Apple iPhone-Generation bekommen.

Die Leaks zum kommenden iPhone befinden sich seit ein paar Wochen auf dem Höhepunkt, doch meistens dreht sich alles um die Optik des Gerätes. Das neue Display mit dem „Notch“ (Loch) auf der oberen Seite erfordert allerdings einige Anpassungen bei der Benutzeroberfläche, so ein Artikel von Bloomberg.

Auf der linken Seite der Aussparung wird man die Uhrzeit sehen, auf der rechten wird der Empfang (Netz und WLAN) und der Batteriestatus angezeigt. Der Home-Button könnte komplett verschwinden, selbst ein digitaler Button wird vielleicht fehlen. Stattdessen werden die Funktionen über Gesten ermöglicht.

Wischt man zum Beispiel von unten nach oben, dann erscheint eine App-Leiste wie bei iOS 11 auf dem iPad. Befindet man sich in einer App, dann kommt man mit der Geste in die Multitasking-Ansicht. Ein weiterer Wisch nach oben beendet eine App und man landet wieder auf dem Homescreen, so Mark Gurman.

iPhone 8: Rahmen aus Edelstahl

Die Optik beim Multitasking wurde bei diesem Modell noch mal überarbeitet und es soll so aussehen, als ob man durch Karten wischt. Gurman beschreibt das teilweise sehr detailliert, zeigt aber keine Bilder. Die wären bei solchen Details nicht schlecht gewesen, aber vielleicht ist das nicht möglich, ohne die Quelle zu nennen.

Zum Äußeren schreibt er: Der neue Power-Button ist größer, damit man ihn leichter erreicht. Es gibt außerdem einen Rahmen aus Edelstahl, den wir auch schon von der Apple Watch kennen. Display, Rahmen und Glasrückseite bilden eine Einheit und sollten sich wie ein rundes Stück aus Glas/Edelstahl anfühlen.

Über TouchID, für mich ist das immer noch eine der spannendsten Fragen, verliert Gurman leider kein Wort. Neben dem komplett neuen iPhone werden wir auf dem Event, welches wohl am 12. September stattfindet (das hat nun auch TechCrunch gehört) das iPhone 7s (Plus), einen Apple TV und eine Apple Watch 3 sehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.