iPhone 7: Probleme mit Android Wear Smartwatches

Das Apple iPhone 7

Einige Anwender berichten von größeren Problemen beim Pairing-Vorgang des Apple iPhone7 in Kombination mit Android Wear Smartwatches.

Während die Uhren mit vorigen iPhone-Modellen problemlos kooperierten, gibt es nun immer häufiger Meldungen, mit Problemen, sobald ein Apple iPhone7 ins Spiel kommt. Wir erinnern uns: Android Wear gibt es auch für iOS.

Die Erfahrungsberichte lesen sich zum Beispiel wie folgt:

I’ve got a TAG Heuer Connected that was working fine with my iPhone 6 even after I upgraded to iOS 10, but then since I unpaired to connect to my new iPhone 7 I haven’t been able to pass the pairing screen. I’ve tried with both phones, even tried to after downgrading the iPhone 6 to 9.3. I’ve also tried to a factory reset through the ‘Android dead robot’ as advised by TAG, but didn’t help, none of the phones get the code from the watch. Thanks!

oder auch …

Just wanted to let you guys know I’m facing the same issue. Can’t get my Moto360 2nd gen to pair with my iPhone7 (iPhone 6 and 6s with iOS10 was no problem). My iPhone7 sees my Moto360 2nd in the Android Wear App and in the bluetooth list when trying to pair but I never get the “accept message” on my Wear App when trying to pair so the pairing keeps failing.

Dabei werden Uhren der verschiedensten Hersteller genannt. Von Tag Heuer über Moto 360 v1 und Moto 360 v2, zur LG Watch und noch einigen mehr. Die Uhren lassen sich einfach nicht mehr per Bluetooth verbinden.

Google hat das Problem anscheinend mit Apple kommuniziert und dort wird gesagt, dass an einer Lösung gearbeitet wird. Ein Zeitraum, bis wann das Problem behoben sein wird, wurde natürlich aber noch nicht genannt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.