Iron Marines soll ein StarCraft für mobile Geräte werden

Gaming

Die Entwickler bei Ironhide haben in den letzten Monaten einige erfolgreiche Spiele für Smartphones veröffentlicht. Doch es ist noch nicht Schluss.

Bei Ironhide hat man sich in den letzte Monaten vor allem mit der Kingdom Rush-Serie einen Namen auf Smartphones und Tablets gemacht. Das nächste Spiel soll in eine etwas andere Richtung gehen. Mit Iron Marines plant man eine Art StarCraft für mobile Geräte, so die Aussage des Mitgründer Gonzalo Sande gegenüber Polygon.

Man möchte StarCraft allerdings nicht einfach kopieren, denn das Konzept wäre viel zu komplex für ein Smartphone mit Touch-Bedienung. Man möchte es vereinfachen und so auch für Gelegenheitsspieler interessant machen. Das Spiel soll für Android, iOS und Windows erscheinen und ist für 2016 geplant. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite, im ersten Teaser, auf dem obigen Screenshot und dem ersten Gameplay-Video, welches im Rahmen der GDC veröffentlicht wurde.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.