iTunes-Geschenkkarten: Übersicht der Rabattmöglichkeiten ab Montag

Auch in der nächsten Woche gibt es wieder günstige iTunes-Karten.

Wer in der nächsten Woche günstiges iTunes-Guthaben erstehen möchte, hat leider nicht im ganzen Bundesgebiet die Chance dazu. Rabattaktionen gibt es bei der Drogeriekette Müller sowie dem Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen (schönes Wort) Hit, es bleiben also einige weiße Flecken auf der Deutschlandkarte.

Müller ist mit über 500 Filialen in Deutschland vertreten, außen vor bleiben große Teile der Bundesländer Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Wer das Glück hat, eine Filiale im nahen Umkreis zu haben, erhält in der kommenden Woche immerhin 15-Prozent-Bonus-Guthaben. Dieses wird beim Kauf der Geschenkkarten mit 25 und 50 Euro gewährt, der Rabatt beträgt 13 Prozent.

Ähnlich sieht es in den Hit-Märkten aus. Auch hier gibt es 15% Guthaben on top, gültig beim Kauf der Geschenkkarten mit 25, 50 oder 100 Euro Wert. Zusätzlich sei noch der Deal bei MediMax erwähnt. Bei teilnehmenden Filialen gibt es dort einen 20-Prozent-Gutschein für die 25-Euro-Karte, die meisten Märkte wissen davon jedoch nichts.

In jedem Fall gilt die übliche Beschränkung für eBook-Käufe, diese können nicht mit vergünstigt erworbenem Geschenkguthaben bezahlt werden. Dafür bieten sich die regelmäßigen Gutscheinaktionen auch dazu an, beim Apple-Music-Abo etwas Geld zu sparen – denn dort ist die Verrechnung mit dem Guthaben problemlos möglich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung