Jabra Halo Smart: Neues Bluetooth-Headset vorgestellt

Jabra hat heute ein neues Bluetooth-Headset vorgestellt, welches sich Halo Smart nennt und für Musik und Telefongespräche entwickelt wurde.

Das Halo Smart von Jabra wird über Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt und besitzt eine Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden bei Telefonaten und 15 Stunden bei Musikgenuss. Es ist also dafür ausgelegt, dass man es den ganzen Tag tragen kann.

Die Optik ist sicherlich gewöhnungsbedürftig, denn das Headset besitzt einen Bügel, den ihr in euren Nacken legt und aus dessen Enden die Kopfhörer kommen. Man kann den Bügel natürlich anpassen, damit er auch möglichst bequem sitzt.

Das Jabra Halo Smart ist wassergeschützt und man kann über das Headset Siri oder Google Now mit einer Taste starten. Wie man im offiziellen Produktvideo sehr gut sieht, hat man es für den Büroalltag entwickelt. Es gibt auch eine passende App, die einem dann zum Beispiel dann auch eingehende Nachrichten vorlesen kann.

Jabra Halo Smart

Jabra hat das Headset heute vorerst nur in den USA angekündigt, dort wird es noch diesen Monat für 80 Dollar erhältlich sein, das Presseevent für den deutschen Markt ist für den 21. Juni angesetzt. Ich gehe aber davon aus, dass man das Halo Smart dann auch sehr zeitnah bei uns, vermutlich für 80 Euro, kaufen können wird.

Das Jabra Halo Smart ist ab Ende Juli zum Preis von 89,99 Euro inkl. MwSt. in den Farbvarianten schwarz, rot-schwarz und blau-schwarz erhältlich. Weitere Details zum neuen Headset gibt es auf der entsprechenden Produktseite von Jabra.

Ich bin ein Fan von Bluetooth-Headsets und nutze mehrmals die Woche das Coach von Jabra im Sport. Das Konzept des Jabra Halo Smart ist für mich aber dann doch irgendwie gewöhnungsbedürftig. Achja, der Bügel im Nacken kann vibrieren, wenn ein Anruf auf eurem (über Bluetooth gekoppelten) Smartphone eingeht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.