Jabra präsentiert „Special Edition“ der Sport Coach und Sport Pulse

Jabra besitzt diverse Bluetooth-Kopfhörer für den Sport. Zwei Modellen hat man jetzt ein kleines Upgrade in Form einer „Special Edition“ spendiert.

Der Markt für Bluetooth-InEar-Kopfhörer wächst immer schneller und das hat auch Jabra erkannt. Man war mit den Sport Pulse einer der ersten Hersteller, die ein Gadget mit Pulsmesser angeboten haben und mit den Sport Coach einer der ersten Hersteller, die ein Modell mit Bewegungssensor angeboten haben.

Beide Modelle mussten aber auch Kritik einstecken. So wurde zum Beispiel der Sound öfter kritisiert. Diesen hat man bei der „Special Edition“ etwas verbessert und legt beiden Modellen auch neue Ohrstücke aus Schaumstoff bei. Diese sollen für ein besseres Sounderlebnis und einen spürbar besseren Bass sorgen.

Neue Funktionen für beide Modelle

Der Jabra Sport Coach erkennt jetzt außerdem automatisch ausgewählte Übungen und trackt die Daten. Vorher musste man das manuell starten. Für die Sport Pulse gibt es ebenfalls eine Neuerung, denn hier wird bei der „Special Edition“ der VO2-Max-Wert gemessen. Es ist der erste Kopfhörer, der diese Funktion besitzt.

Laut Jabra profizieren Anwender älterer Modelle ebenfalls vom erweiterten Funktiosumfang. Über den App Store und über Google Play können sie die Jabra Sports Life App updaten und den vollen Umfang der neuen Features für Jabra Sport Pulse Wireless und Jabra Sport Coach Wireless nutzen.

Die Special Edition der Sport Pulse und Sport Coach soll im September erhältlich sein.  Zudem hat Jabra die Garantieleistung erweitert: Auf beide Modelle gewährt Jabra ab sofort drei Jahre Garantie gegen Schweißschäden, wenn Nutzer das Kaufdatum belegen können und ihr Produkt registrieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.