JDI präsentiert neues 5,5 Zoll Full-HD-Display für fast randlose Smartphones

Jahr für Jahr schrumpfen die Ränder rund um die Displays unserer Smartphones, möglich wird dies unter anderem durch neue Display-Technologien. Ein nun vorgestelltes FullHD-LCD-Panel von JDI soll nun besonders kompakt ausfallen und einen weiteren Fortschritt darstellen.

Viele Hersteller warben dieses Jahr schon mit nahezu randlosen Smartphones, auch das Galaxy Note 7 weist dank seines gebogenen Displays kaum schwarze Balken an den Seiten auf. Solch geringe Displayränder soll nun auch ein neues „Full Active“ Display der Japan Display Inc. ermöglichen. Das 5,5 Zoll in der Diagonalen messende Panel löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und basiert auf der LCD-Technologie.

Wie auf den ersten Bildern des JDI-Displays zu sehen ist, fallen die Ränder enorm gering aus, was es den Herstellern ermöglichen soll, noch kompaktere Smartphones zu bauen. Es muss jedoch bedacht werden, dass irgendwo noch Lautsprecher und Sensoren untergebracht werden müssen, weshalb zumindest oberhalb des Displays ein größerer Rand zum Einsatz kommen wird.

Da die Massenproduktion des JDI-Panels erst im März 2017 starten soll, wird es noch etwas dauern, bis wir die ersten Smartphones mit dem Display zu sehen bekommen werden. Ich freue mich auf jeden Fall auf weitere kompakte und nahezu randlose Modelle.

Quelle: JDI via: NotebookCheck

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.