Jeder dritte Nutzer hat wiederholt Probleme mit seiner Internetverbindung

Router Lan Internet

Jeder dritte Internetnutzer gibt laut einer repräsentativen Umfrage des Verbraucherzentrale Bundesverbands an, dass seine Verbindung in den vergangenen zwei Jahren mehr als einmal unterbrochen oder langsam war. In über der Hälfte dieser Fälle traten die Probleme länger als vier Wochen auf.

Drei von zehn der betroffenen Internetnutzer (30 Prozent) geben an, sie hätten ihren Anbieter mindestens einmal wegen der Störung kontaktiert, fast genauso viele (29 Prozent) immerhin dreimal oder mehr.

Der Verbraucherzentrale Bundesverbands fordert, dass Anbieter Versorgungsausfälle zukünftig innerhalb eines Kalendertages beheben sollen. Wenn der Mangel weiterhin besteht, sollen Verbraucher zudem entschädigt werden.

Internetanschluss Final

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen

AVM FRITZ!Box 4040 erhält FRITZ!OS 7.14 in Firmware & OS

Porsche testet Elektroauto mit 4 Motoren in Mobilität

Android 11: Die ersten beiden Neuerungen in Firmware & OS

Sony Xperia 1 und 5 bekommen Android 10 in Firmware & OS

Telekom und EWE sichern Glasfaserausbau zu in Telekom