Jeder dritte Nutzer hat wiederholt Probleme mit seiner Internetverbindung

Router Lan Internet

Jeder dritte Internetnutzer gibt laut einer repräsentativen Umfrage des Verbraucherzentrale Bundesverbands an, dass seine Verbindung in den vergangenen zwei Jahren mehr als einmal unterbrochen oder langsam war. In über der Hälfte dieser Fälle traten die Probleme länger als vier Wochen auf.

Drei von zehn der betroffenen Internetnutzer (30 Prozent) geben an, sie hätten ihren Anbieter mindestens einmal wegen der Störung kontaktiert, fast genauso viele (29 Prozent) immerhin dreimal oder mehr.

Der Verbraucherzentrale Bundesverbands fordert, dass Anbieter Versorgungsausfälle zukünftig innerhalb eines Kalendertages beheben sollen. Wenn der Mangel weiterhin besteht, sollen Verbraucher zudem entschädigt werden.

Internetanschluss Final

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung